Naturheilpraxis Crotalus

     Info           Diagnose           Therapie           Haarentfernung           Hautstraffung           Praxis     

Informationen zur dauerhaften Haarentfernung

Bei der herkömmlichen Haarentfernung entstehen neben den Schmerzen der Behandlung oft Schnittwunden, kleine Pusteln und Entzündungen der Haarfollikel. Auch wachsen die Haare nach einiger Zeit wieder nach und kündigen dieses oft durch ein unangenehmes Piksen und Jucken an.

Mit der schmerzfreien und dauerhaften Haarentfernung mittels der SHR/IPL-Technologie gehört dies der Vergangenheit an. Damit ist es in fast allen Fällen möglich auch helleres und ergrautes Haar dauerhaft zu entfernen. Die SHR/IPL-Technologie ermöglicht nun auch eine dauerhafte Haarentfernung bei dunklerer Haut.

Das von mir verwendete System vereint drei Technologien zur dauerhaften und schmerzfreien Haarentfernung:

IPL

Bei der IPL-Technologie (Intensed Pulsed Light) handelt es sich um gepulstes Licht, einer Xenon-Lampe mit einer Wellenlänge von ca. 500 bis 1.200 nm. Durch Filtereinsätze wird diese Wellenlänge nach unten hin begrenzt. Eine Begrenzung der Wellenlänge nach oben hin wird durch den Einsatz von Wasser erreicht, welches die Xenonlampe während der Behandlung zur Kühlung umspült. Somit wird eine Begrenzung nach oben hin bei ca. 950 nm erreicht. Bei der dauerhaften Haarentfernung werden, je nach Hauttyp, Filter im Bereich von 590 nm bis 695 nm verwendet.

Bei dem von mir genutzten Gerät wird das Licht zusätzlich noch gestreut, sodass mit jedem Lichtimpuls viele Haare getroffen und an den Haarwurzeln verödet werden.

SHR

Die Abkürzung bedeutet "Super Hair Removal". Die Haarfollikel werden mit einer hohen Pulswiederholungsrate und gleichzeitig geringeren Energiespitzen schrittweise auf hautschonende 45° C erwärmt und somit verödet. Ebenfalls wird das Protein der Stammzellen bei dieser Temperatur zerstört. Bei der SHR-Technologie wird mit der "In-Motion-Methode" gearbeitet, dieses bedeudet, dass der Behandlungskopf während der Behandlung über die Haut gleitet. Dadurch wird die Haut besser geschützt. Ein punktuelles Setzen - wie bei früheren Geräten notwendig - entfällt.

Damit Ihre Haut während der Behandlung nicht unnötig belastet wird, bekommen Sie auf die zu behandelnden Hautareale ein kühlendes Kontaktgel aufgetragen. Auch wird der Behandlungskopf des Gerätes ständig über einen Wasserkreislauf gekühlt.

RF

Zusätzlicher Radiofrequenzstrom erwärmt die Haarwurzel von außen und zerstört sie. Das ist auch der Grund, warum man mit dieser Methode auch graues und rotes Haar erreichen kann.

Nebenwirkungen, die auftreten können:

Einige Körperareale reagieren empfindlich, sodass es zu Rötungen der Haut kommen kann. Diese Rötungen verschwinden normalerweise innerhalb von 24 Stunden. Die Verwendung von z.B. Aloe vera Gel nach jeder Behandlung wirkt dem entgegen.

Geräte für den "Hausgebrauch"

Von den Geräten, die man von bestimmten Firmen für kleines oder größeres Geld kaufen kann, möchte ich Ihnen abraten. Diese Geräte für den "Hausgebrauch" verfügen nicht über die nötige Energie, um Haare wirklich dauerhaft zu entfernen. Sie erkennen dieses schon daran, dass so gut wie keine Sicherheitsmaßnahmen (z. B. ein Schutz für die Augen) erfolgen, sondern dass man gemütlich auf dem Sofa die Beine "blitzt" und man Ihnen einredet, die Haare seien nun entfernt.

Von einer dauerhaften Haarentfernung sind diese Geräte allerdings meilenweit entfernt. Im günstigsten Fall müssen sie dauerhaft alle zwei Monate die Behandlung wiederholen; Im schlimmsten Fall fügen Sie sich selbst Verbrennungen zu.

Auch mangelt es an einer fachkundigen Beratung, die eine "Bedienungsanleitung" natürlich nicht leisten kann. Die fundierte Schulung für die Handhabung solcher Geräte fehlt ganz sowie Hinweise darauf, welche Hautschäden Sie sich bei der Anwendung zufügen können. Haben Sie sich schon mal Gedanken gemacht, was passiert, wenn Sie mit so einem Gerät über die Oberlippe gleiten und dabei versehentlich auf dem Lippenrot "blitzen"? Daraus können Ihnen schmerzhafte Verbrennungen entstehen. Oder was entstehen kann, wenn Sie unbedacht auf Pigment-/Altersflecken oder gar auf Leberflecken "blitzen".

Kostenfaktor

Die Kosten einer IPL-Behandlung sind ein reines Rechenbeispiel. So geben Sie z. B. für Waxing auf Dauer mehr Geld aus, da die Entfernung mit Wachs alle vier Wochen erfolgt. Mit einer IPL-Behandlung sparen Sie Geld und Zeit, vermeinden schmerzhafte Haarbalgentzündungen und Hautirritationen. Gönnen Sie sich doch einfach mal etwas Dauerhaftes - Sie werden überzeugt sein.

Die nachfolgenden Tabellen geben Ihnen die Möglichkeit die Behandlungskosten der dauerhaften Haarentfernung gegenüber einem durchschnittlichen Preis für ein Waxing, bezogen auf einen Zeitraum von 8 Jahren, zu vergleichen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Anzahl der IPL-Sitzungen um Durchschnittswerte handelt. In den meisten Fällen ist davon auszugehen, dass die gesamte Behandlung einer Region nach 6 bis 8 Sitzungen abgeschlossen ist.

6er-Karte: Bei Zahlung von sechs Sitzungen als Gesamtsumme im Voraus, gewähre ich 5% Nachlaß.

  Oberlippe Rücken Achseln Oberarme
  IPL Wachs IPL Wachs IPL Wachs IPL Wachs IPL Wachs
  Unisex Damen Unisex Herren Unisex Unisex Unisex Damen Unisex Herren
KW 1 30 € 8 € 150 € 26 € 35 € 10 € 60 € 10 € 80 € 18 €
KW 5 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 7 30 € 150 € 35 € 60 € 80 €
KW 9 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 13 30 € 8 € 150 € 26 € 35 € 10 € 60 € 10 € 80 € 18 €
KW 17 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 21 30 € 8 € 150 € 26 € 35 € 10 € 60 € 10 € 80 € 18 €
KW 25 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 29 30 € 8 € 150 € 26 € 35 € 10 € 60 € 10 € 80 € 18 €
KW 33 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 37 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 41 30 € 8 € 150 € 26 € 35 € 10 € 60 € 10 € 80 € 18 €
KW 45 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 49 8 € 26 € 10 € 10 € 18 €
KW 1 30 € 8 € 150 € 26 € 35 € 10 € 60 € 10 € 80 € 18 €
1 Jahr 210 € 112 € 1.050 € 364 € 245 € 140 € 420 € 140 € 420 € 252 €
8 Jahre 210 € 896 € 1.050 € 2.912 € 245 € 1.120 € 420 € 1.120 € 420 € 2.016 €

  Oberschenkel* Unterschenkel* Brust
  IPL Wachs IPL Wachs IPL Wachs IPL Wachs IPL Wachs
  Unisex Damen Unisex Herren Unisex Damen Unisex Herren Herren Herren
KW 1 110 € 17 € 110 € 22 € 100 € 17 € 100 € 18 € 70 € 17 €
KW 5 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 7 110 € 110 € 100 € 100 € 70 €
KW 9 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 13 110 € 17 € 110 € 22 € 100 € 17 € 100 € 18 € 70 € 17 €
KW 17 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 21 110 € 17 € 110 € 22 € 100 € 17 € 100 € 18 € 70 € 17 €
KW 25 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 29 110 € 17 € 110 € 22 € 100 € 17 € 100 € 18 € 70 € 17 €
KW 33 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 37 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 41 110 € 17 € 110 € 22 € 100 € 17 € 100 € 18 € 70 € 17 €
KW 45 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 49 17 € 22 € 17 € 18 € 17 €
KW 1 110 € 17 € 110 € 22 € 100 € 17 € 100 € 18 € 70 € 17 €
1 Jahr 770 € 238 € 770 € 308 € 700 € 238 € 700 € 252 € 490 € 238 €
8 Jahre 770 € 1.904 € 770 € 2.464 € 700 € 1.904 € 700 € 2.016 € 490 € 1.904 €

*beidseitig