Naturheilpraxis Crotalus

     Info           Diagnose           Therapie           Haarentfernung           Hautstraffung           Praxis     

Ausleitung

Ausleitung ist ein Oberbegriff für verschiedene Methoden, den Körper von sauren Stoffwechselprodukten und sonstigen Giften zu befreien. Folgende Maßnahmen biete ich an:

Material zum Baunscheidtieren und Schröpfen

  • Baunscheidt Behandlung.

  • Schröpfen: Ebenfalls eine alte Methode. Es werden die blutige oder unblutige Schröpfungen durchgeführt. Das hängt davon ab, ob sich in einem Organ Blutfülle, oder Blutleere gebildet hat. Durchgeführt wird diese Methode vornehmlich an den sog. Rückenreflexzonen, die den inneren Organen entsprechen.

 

  • Aderlass: Eine Methode, um die Blutbildung im Knochenmark anzuregen oder sog. Blutfülle in bestimmten Organen zu beseitigen. Wird heute leider nur noch selten angewendet.

  • Cantharidenpflaster: Steht meist am Ende einer Behandlung, wenn andere Methoden nicht den gewünschten Erfolg bringen. Es handelt sich hier um ein blasenziehendes Pflaster. Es wird über dem zu behandelten Organ oder Reflexzone für ca. 24 Stunden aufgelegt. Es verursacht also eine "Brandblase", welche dann unter sterilen Bedingungen punktiert wird. Den Blaseninhalt kann man dann, mit bestimmten Medikamenten versetzt, reinjizieren. Das übt einen starken Reiz auf das entsprechende Organsystem aus.

  • Blutegel.